Zum Inhalt springen

Warum ein Afrika-Projekt?

Seit vielen Jahren unterstützen wir verschiedene Hilfsprojekte in Kumba/Kamerun.

Seit Jahren finanzieren wir aus dem Erlös unserer jährlichen Glühweinaktion
das Schulgeld für Waisenkinder.
Unsere Kontaktpersonen vor Ort sind die Frauen aus der dortigen Katholischen Frauengruppe "Queen of peace ("Königin des Friedens").

Nachdem unsere Verbindungsfrau in Kamerun, Julie Nkumbe, im März 2013 nach kurzer Krankheit plötzlich verstorben ist, hat ihr Ehemann, Chief Anthony Nkumbe, sich bereit erklärt, unser Projekt in Kumba/Kamerun weiter zu betreuen und den notwendigen Kontakt zu uns zu pflegen.

      Unsere bisherigen Spenden:

  • Osterkerzenaktion 1996  Njinikom Hospital, Kamerun
    1.000,- DM
  • Glühweinaktion 1996       Njinikom Hospital, Kamerun
    1.100,-- DM                                                                                
  • Glühweinaktion 2004  Bau einer Unterkunft für Behinderte     
    in Kumba   800,- €
  • als Ergänzungsspende zum Benefizkonzert von Chorisma
    Oktober 2004 mit einem Erlös von 1.575,- €.
  • Glühweinaktion 2007  Schulgeld für Waisenkinder
    in Kumba  990,- €
  • Glühweinaktion 2008  Schulgeld für Waisenkinder 
    990,- €
  • Glühweinaktion 2009  Schulgeld für Waisenkinder
    990,- €
  • Glühweinaktion 2010  Schulgeld für Waisenkinder            
    1000,- €
  • Glühweinaktion 2011  Schulgeld für Waisenkinder            
    1000,- €
  • Glühweinaktion 2013 Schulgeld für Waisenkinder
    500,- €
  • Glühweinaktion 2014 Schulgeld für Waisenkinder
    650,- €
  • Glühweinaktion 2015 Schulgeld für Waisenkinder
    650,- €

Nach oben